Agility Essen für sportliche Hunde

Im Kurs Agility Essen gibt es ordentlich Action

Der Kurs Agility Essen kann von bewegungsfreudigen Hunden besucht werden. Bei dieser Form vom Hundesport werden die Hürden zu jeder neuen Stunde in einer anderen Reihenfolge aufgebaut. Unsere Hürden (Steg, zwei Reifen, A-Wand und Tisch) sind niedriger gebaut, damit die älteren und Hunde, Junghunde (ab dem 10. Monat) und sehr kleine Hunderassen ebenfalls mitmachen können. Zudem verfügen wir noch über einen Tunnel, zwei Sacktunnel, eine Wippe und dem Slalom. Sie machen in Ihrem individuellem Tempo mit. Der Spaß und der nette Umgang miteinander stehen bei uns im Vordergrund.

Nach zwei Hundeschulen sind wir bei Melanie Brass gelandet und super zufrieden mit ihr! Gut finden wir vor allem, dass sie auf jedes einzelne Tier eingeht und dabei versucht, einen möglichst passenden Weg der Erziehung für Hund und Mensch zu finden. Hauptsächlich besuchen wir die Agility- und die Gehorsamsstunden, welche uns immer sehr viel Spaß machen! Wir würden ihre Hundeschule auf jeden Fall weiterempfehlen!

– Frauchen von Benni –

Agility Essen, der Beschäftigungskurs mit vielen Vorteilen

Unser Kurs Agility Essen stärkt die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund. Sie beide erleben bei dieser Form von Hundesport Action mit Spaß, obwohl Ihr Hund Ihre Befehle auf Distanz ausführt. Nahezu jede Hunderasse gibt es aus einem bestimmten Grund. Die Hunde sind gezüchtet worden, um dem Menschen in seinen Arbeitsbereichen zu assistieren. Geben Sie Ihrem Hund etwas zu tun. Der Beschäftigungskurs lastet Ihren Hund deutlich mehr aus, als wenn Sie mit Ihm eine Stunde am Stück spazieren gehen. Er wird es Ihnen mit Ausgeglichenheit und Fröhlichkeit danken. Sie und Ihr Hund sind in unserem Kurs Agility Essen sowohl als Fortgeschrittener wie auch als Anfänger herzlich willkommen. Wir trainieren in Essen Heidhausen.