Seminar Erste Hilfe am Hund in der Hundeschule Brass in Essen

Erste Hilfe am Hund in Essen – Theorie und Praxis

Die praktischen Übungen im Seminar Erste Hilfe am Hund in Essen können Sie an Ihrem Hund durchführen, sofern er ein ruhiges Wesen hat und sich mit anderen Hunden gut versteht. Im Kurs Erste Hilfe am Hund in Essen lernen Sie das fachmännische Anlegen eines Pfotenverbandes. Wir besprechen die Erste Hilfe Maßnahmen bei Bienenstichen in der Schnauze. Sie erfahren, was Sie tun müssen wenn Ihr Hund Gift gefressen hat. Diese und viele weitere gefährliche Situationen gehen wir Schritt für Schritt in Theorie und Praxis durch. Zudem erhalten Sie ein Protokoll mit Bildbeschreibungen, indem Sie auch später noch Ihr erworbenes Wissen auffrischen können.

Erste Hilfe am Hund kann Leben retten

Welche Maßnahmen müssen Sie bei einer Magendrehung, einem Autounfall oder einem Hitzschlag durchführen? Was tun Sie wenn Ihr Hund die Weihnachtsschokolade gefressen hat? Ist die regelmäßige Fütterung von Knochen wirklich ungefährlich? Für den Laien ist es nicht immer einfach, genau zu erkennen, wann sich ein Tier in akuter Lebensgefahr befindet. In unserem Seminar Erste Hilfe am Hund werden daher die Anzeichen besprochen. Ebenfalls widmen wir uns der Prüfung der Vitalfunktionen. In der Regel hat jeder irgendwann einmal im Leben einen Erste-Hilfe-Kurs besucht, um verletzten oder kranken Menschen im Notfall helfen zu können. Bei der Ersten Hilfe für die Vierbeiner sieht es jedoch meist anders aus. Sind Sie in der Lage,  bei Ihrem Hund oder einem fremden Hund Erste Hilfe zu leisten? Im Kurs Erste Hilfe Hund in Essen bekommen Sie alle Antworten.